ANKA Status Display

ANKA Status Display im Browser
ANKA ist die Synchrotronstrahlungsquelle des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). An einem zentralen Beschleunigerring sind zahlreiche sogenannte Beamlines angeschlossen, an denen Experimente zur Röntgenspektroskopie, supraleitende Undulatortechnologie und Aktinidenforschung durchgeführt werden.
Weil die Anlage nicht dauernd in Betrieb ist und jedes Experiment eigene Anforderungen hat, ist dier Betriebszustand des Beschleunigerring die wichtigste Information für alle beteiligten Wissenschaftler.

Flexible Darstellung

Das ANKA Status Display gibt einen Überblick über den Betriebszustand des Beschleunigerrings. Durch das responsive HTML5-Design passt sich das Design optimal an jede Anzeigengröße an.
In der ANKA Anlagenhalle hängen beispielsweise mehrere große Wandmonitore zur Anzeige der Daten auch über große Leseentfernung. Auf der ANKA Webseite ist die gleiche Darstellung in einem anderen Layout eingebunden. Dort können Sie auch intuitiv durch die Werteverläufe der Vergangenheit navigieren.

Auf modernen Geräten

Mehrere Apps für Smartphones und Tablets haben das ANKA Status Display in ihren Funktionsumfang integriert. Über die integrierte REST-Schnittstelle mit Ausgabe der Daten im JSON-Format können weitere Klienten mit minimalem Aufwand umgesetzt werden.

Die Daten erfragt ANKA Status Display vom ACS-Kontrollsystem oder über TANGO.

Technische Informationen

  • Java Servlets
  • REST/JSON-Schnittstelle
  • Responsive HTML5
  • Javascript Charting
  • TANGO
  • Jetty