Proposal-Abgabesystem NAOMI

Vor acht Jahren benötigte die damals noch junge Karlsruher Nano Micro Facility (kurz KNMF) eine Webanwendung, mit der Wissenschaftler aus der ganzen Welt Experimente anmelden können. Die Laboreinrichtungen der KNMF werden für diese Experimente bereitgestellt und so Innovationen gefördert. Die Zeit drängte, die erste Anmelde-Runde stand kurz bevor. Innerhalb von drei Monaten erstellten wir die komplexe Anwendung NAOMI, mit der sich die Details der sehr unterschiedlichen Labore abbilden ließen und so alle Anmeldungen abgegeben werden konnten.


Experiment-Antragssystem ANNA

Wir haben für die Synchrotronstrahlungsquelle des Karlsruher Instituts für Technologie (kurz ANKA) die Webanwendung ANNA entwickelt, mit der Wissenschaftler aus der ganzen Welt Strahlzeit beantragen können. Die Wissenschaftler reichen bequem über das Internet ihre Experimentbeschreibung ein und können die Bearbeitung ihres Antrags online mitverfolgen. Erhalten sie eine Zusage, unterstützt sie das System bei der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation des Experiments vor Ort, bis hin zur Buchung der Unterkunft.


ANKA Statusdisplay

Die Synchrotronstrahlungsquelle ANKA (ÅNgstrømquelle KArlsruhe) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) wird vom Institut für Synchrotronstrahlung (ISS) betrieben. ANKA bietet eine Reihe von Experimentierstationen in den Bereichen Röntgenspektroskopie, abbildenden Methoden und Beugungsmethoden und ist in Europa führend in der Forschung in den Feldern supraleitende Undulatortechnologie und Aktinidenforschung.


Testimonial