Einbeziehen des Kunden

Unser Ziel ist, die Wünsche unserer Kunden zu realisieren. Dies umfasst nicht nur das Produkt, sondern explizit auch das Vorgehen im Projekt und die Betreuung nach Abschluss des Projekts. Unter anderem können wir auf bewährte Standardprozesse zurückgreifen, die wir flexibel an die Vorstellungen unserer Kunden anpassen.

Wissensaustausch

Den Grundsatz des lebenslangen Lernens (3L) haben wir fest verinnerlicht. Doch Wissens- und Erfahrungsgewinn ist kein isolierter Prozess, sondern er erfordert offenen, interdisziplinären Austausch und die Teilnahme an Wissensgemeinschaften.
Wir leisten unseren Beitrag im Bereich der Softwareentwicklung z.B. durch Weiterbildungs- und Dozententätigkeiten unserer Mitarbeiter, durch OpenSource-Projekte und Partnerschaften mit anderen etablierten Karlsruher Softwarefirmen.

Transparenz

Softwareentwicklung ist zu großen Teilen Vertrauenssache. Durch Offenheit gegenüber unseren Kunden schaffen wir Vertrauen. Der direkte Kontakt zwischen Kunde und allen Mitgliedern des Projektteams ist von uns ebenso vorgesehen wie die Offenlegung unserer internen Projektvorgänge.